Hintergründe



Informationen und Links zum Weiterlesen



Hier finden Sie ausführlichere Informationen  zu verschiedenen auf der Website angesprochenen Themen sowie eine Link-Sammlung zu interessanten Websites.



Die BHP Zertifizierung


Die mobile Heilpädagogische Praxis "netzWerk" ist seit November 2013 durch den Berufs- und Fachverband Heilpädagogik (BHP) e.V. zertifiziert. Der BHP sichert durch sein Zertifizierungsverfahren die Qualität heilpädagogischer Leistungsanbieter in der alltäglichen Arbeit. Durch das BHP Zertifikat wird der Mobilen Heilpädagogischen Praxis "netzWerk"  eine hohe heilpädagogische Dienstleistungsqualität bestätigt. BHP zertifizierte Anbieter sind konzeptionell auf Teilhabe und Inklusion ausgerichtet.


Die Heilpädagogische Praxis "netzWerk"

Konzeption der Praxis "netzWerk"

Wenn Sie mehr über meine Tätigkeiten und die Angebote der Praxis "netzwerk" erfahren möchten , können Sie hier das ausführliche Konzept als PDF-Datei herunterladen.

Konzeption herunterladen (Größe der Datei: 1,4 Mb)



Links zu interessanten und hilfreichen Websites

Zur Heilpädagogik und deren Inhalte:
Berufs-und Fachverband Heilpädagogik (BHP)
Wikipedia: Heilpädagogik
Infoseite zur Heilpädagogik

Für Eltern und für Fachleute gibt es hier ausführliche Artikel zu Erziehungsfragen und zu einer Vielzahl von pädagogischen Themen:
Familienhandbuch des bayerischen Staatsinstituts für Frühpädagogik
Kindergartenpädagogik

Von der bayerischen Staatsregierung gibt es für Eltern ebenfalls Infoangebote:
Hier können Sie einen Newsletter abbonieren (oder auch einfach nur reinlesen) der Sie von der Geburt Ihres Kindes an bis zu seinem 18. Lebensjahr zu Entwicklungsthemen  und anderen Fragen informiert: Elternbriefe

Eine Vielzahl an Broschüren und ausführlichen Informationen zu unterschiedlichen Themen - unter anderem auch zu Erziehungsfragen und zu staatlichen Leistungen für Eltern finden Sie auf der Site der bayerischen Staatsregierung. Einige der Materialien sind kostenpflichtig, viele davon werden kostenlos zugesandt oder stehen zum download zur Verfügung: Broschüren der Staatsregierung


Informationen zu Leistungen für Familien im Landkreis Günzburg oder zu Leistungen der Wiedereingliederungshilfe für behinderte oder von Behinderung bedrohte Kinder finden Sie auf den Seiten des Landkreises Günzburg und des Bezirks Schwaben:
Landkreis Günzburg
Landkreis Günzburg (Bildungsportal)
Landkreis Günzburg (Familienportal)
Bezirk Schwaben


Besondere Begabungen und Hochbegabung


Kinder und Jugendliche mit besonderen Begabungen unterscheiden sich in manchem von anderen Kindern im gleichen Alter - sind aber genauso Kinder oder Jugendliche wie alle anderen auch. Etwa 10% der Kinder sind besonders begabt, 2% sogar hochbegabt. Es ist wichtig, besondere Begabungen frühzeitig zu erkennen, denn auch diese Kinder brauchen eine möglichst früh einsetzende Förderung, am besten bereits vom Kindergartenalter an, um ihnen angemessene Entwicklungsmöglichkeiten zu eröffnen. So können Begabungen sich entfalten und sich auch in angemessenen schulischen (Hoch-)Leistungen zeigen. Das Erkennen, Verstehen und Unterstützen dieser Begabungen hilft dabei, ungünstige, oft belastende und von Resignation geprägte Verläufe in Schule und Beruf zu verhindern. Besonders begabte Kinder zeigen z. B. früh Interesse am Lesen oder Rechnen, sind wissbegierig und stellen Fragen ohne Ende, haben eine sehr gute Merkfähigkeit und in manchen Gebieten ein großes Detailwissen; sie interessieren sich für Spielzeug und Themen älterer Kinder, sind einfallsreich, kreativ oder denken überdurchschnittlich logisch und haben einen großen Wortschatz. Immer wieder kommt es leider vor, dass erst das Auftreten von Auffälligkeiten der Anlass für das Erkennen einer Hochbegabung ist. Eltern und andere Bezugspersonen hochbegabter Kinder, die sich zum ersten Mal mit dem Thema beschäftigen, haben meist eine Vielzahl von Fragen.
Hier finden Sie eine Auswahl verschiedener Websites, auf denen Sie auf die am häufigsten gestellten Fragen erste Antworten finden.
Deutsche Gesellschaft für das hochbegabte Kind e.V.
Karg Stiftung
Institut zur Förderung hoch begabter Vorschulkinder



Langenhaslach
Riedstraße 2
86476 Neuburg an der Kammel
Telefon: 08283 337 98 77



Mobile Heilpädagogische Praxis "netzWerk"

Dipl. Heilpädagoge (FH) Thomas Schmider

Langenhaslach

Riedstraße 2

86476 Neuburg an der Kammel

Tel. 08283 337 98 77

schmider@hp-praxis.info



Impressum - Haftungsausschluss - Hinweis zum Datenschutz

©2017 Heilpädagogische Praxis netzWerk Thomas Schmider. Alle Rechte vorbehalten.